MFG Service Kennzeichnungstechnik GmbH: Neue Niederlassung in Franken

0
1873
Die MFG Service Kennzeichnungstechnik GmbH expandiert. Anfang Dezember 2014 wurde die neue Niederlassung inWürzburg eröffnet.Die Weihnachtsfeier in Freising war nicht nur ein beschaulicher Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr 2014. Ganz offiziell stellte Hubert Lachner, Geschäftsführer der MFG Service Kennzeichnungstechnik, die neuen Mitarbeiter aus Würzburg vor: DasTrio, bestehend aus Markus Galonska, Mario Rath und Ernst-Günter Stauche, wird von Franken aus die Geschäfte steuern. Damit hat das Unternehmen einen weiterenMeilenstein gesetzt und stärkt seine Positionierung im gesamtdeutschen Markt. Die
neue Niederlassung ist mit Büro, Werkstatt und Lager voll ausgestattet, so dass
Kunden schnell und unkompliziert zu Ersatzteilen kommen und mit Service versorgt

werden.

Markus Galonska
ist ein ausgewiesener Experte für Hitachi-InkJet-Technologien und
moderne Kennzeichnungstechnik. Der staatlich geprüfte Elektrotechniker mit
Schwerpunkt Datenverarbeitung bringt Erfahrung in der Schulung von Fachpersonal
und Anwendern an Kennzeichnungssystemen mit und kümmert sich um die
Projektierung von Individuallösungen bei Maschinenherstellern und Endkunden.

Mario Rath
berät als Key-Account-Manger seit vielen Jahren mittlere und große, sowie
internationalen Firmen in Sachen Kennzeichnungstechnik. Sein Fokus liegt auf der

Entwicklung von individuellen Kundenlösungen.

Ernst-Günter Stauche
ist seit 1989 in der Kennzeichnungsbranche tätig. Er sammelte in verschiedenen Unternehmen als Vertriebsleiter wertvolle Erfahrung mit
internationalen Kunden und OEMs (diverse namhafte Maschinenbauer) und kennt
alle gängigen Verpackungs -, Abfüll – und Etikettiermaschinen.

Bild: Anstoß auf ein erfolgreiches Match – v. l. n. r.: Hubert Lachner (Geschäftsführer MFG Service Kennzeichnungstechnik GmbH,) Markus Galonska (Technik Niederlassung Würzburg), Ernst-Günter Stauche (Vertriebsleiter), Mario Rath (Key Accout Manager Niederlassung Würzburg), Thomas Sauer (Technischer Leiter)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT